FANDOM


2014-02-16 20.10.04.png

Der Kiefernwald ist ein vegetationsreiches, warmes und trockenes Biom. Es befindet sich oft in der Nähe von Savannen und Wüsten.

ÜberblickBearbeiten

LageBearbeiten

Der Kiefernwald ist in Regionen zu finden, wo wenig Wasser und Hitze zu finden sind. Meistens befindet er sich in der Nähe von Wüsten und Savannen.

GeografieBearbeiten

Der Kiefernwald ist relativ flach, es gibt allerdings auch einige Hügel. Grundsätzlich befindet er sich etwas höher als der Wasserspiegel.

FloraBearbeiten

In diesem Biom gibt es sehr viele Kiefernbäume, welche den Großteil der Vegetation bilden. Zusätzlich gibt es noch kleinere, vertrocknete Büsche und Gräser.

AufbauBearbeiten

In der Savanne findet man folgende Blöcke:

  • Gras: Der Boden ist durchgängig mit trockenem Gras bedeckt.
  • Hohes Gras und Büsche: Diese Gewächse findet man relativ häufig im ganzen Biom.
  • Kiefernholz und -blätter: Die normalen Kiefernbäume sind aus diesen Blöcken aufgebaut.

Biome
Kalte Biome Noch befinden sich die kalten Biome in der Aufbauphase.
Gemäßigte Biome Grüne Lande | Wucherwald | gemäßigter Regenwald
Heiße Biome Ödnis | Mangrove | Kiefernwald | Amazonas | Tropensumpf | Tropen | Regenwald | Spinifex-Ebene
Ungenutzte Biome Savanne
->Hauptseite<-

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki